Eine zusätzliche Spritzeinheit, die an eine bestehende Spritzgussmaschine im Plug-n-Play-Modus angebracht werden kann, wird Zusatzspritzaggregat genannt. Es wird vorzugsweise für den Mehrkomponenten- oder Mehrfarbspritzguss verwendet. Das Aggregat verfügt über ein eigenes Steuerungsmodul. Die Montage kann auf dem Werkzeug oder der bedienerabgewandten Seite erfolgen. Es kann über einen Kaltkanalverteiler in die Trennebene eingespritzt werden oder auf ein Heißkanalsystem.

Zusatzspritzaggregat - Kunststoffbranche


Spritzgießprozess: Zusatzspritzaggregat zum Anbau an eine Spritzgießmaschine.


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.