Für die Kunststoffverarbeitung ist es wichtig, dass die Rohstoffe nur eine geringe Restfeuchte vor der Verarbeitung enthalten.
Aus diesem Grund müssen die meisten Kunststoffe vor der Verarbeitung getrocknet werden.
Im Heißluft- oder Vakuumtrockner wird die Feuchtigkeit des Materials reduziert.
Es ist darauf zu achten, dass je nach Material unterschiedliche Temperaturen und Zeiten zur Trocknung verwendet werden müssen, so dass ein geringer Feuchtegrad erreicht wird, aber das Material nicht versprödet.

Materialtrocknung - Kunststoffbranche


Kunststoff: Der Heißlufttrockner “Arburg Thermolift” hilft bei der Materialtrocknung vor der Kunststoffverarbeitung.


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.