Durch die Schmelze wird Wärme in das Werkzeug eingebracht und muss von dort abgeführt werden.
Dazu werden im Werkzeug Bohrungen eingebracht, welche im Prozess mit Wasser oder Öl durchströmt werden.
Die Bohrungen werden Kühlkanäle genannt.
Um eine hohe Effektivität eines Kühlkanals zu erzielen, muss dieser in einem sinnvollen Abstand zur Kavität und zueinander platziert werden.
Die Wirkungsweise eines Kühlkanals wird ebenfalls durch dessen Durchmesser und Länge, sowie dem Kurvenwinkel zwischen zwei Bohrungen beeinflusst. Die Temperatur des Kühlmediums und dessen Fließgeschwindigkeit spielen ebenfalls eine große Rolle.

Kühlkanal - Kunststoffbranche


Temperierung: Einbringung eines Kühlkanals in eine Formplatte


Verwandte Themen:

Reynoldszahl

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.