Um die Schmelze in die Kavität zu bringen wird von der Maschine ein entsprechender Druck aufgebaut.
Auf Grund der zunehmenden Fließweglänge bis zum Fließwegende erhöht sich der Druck bei der Formfüllung.
Der höchste Druck befindet sich normalerweise an der Maschinendüse zur Zeit des Umschaltpunktes.
Bei dünneren Wandstärken ergibt sich ein höherer Druckunterschied zwischen Schmelzeeintritt und der Fließfront.

Spritzdruck - Kunststoffbranche


Spritzgießprozess: Der Spritzdruck am Umschaltzeitpunkt ist am Schmelzeeintritt am höchsten (rot) und an der Fließfront am geringsten (blau).


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
FORGOT PASSWORD ?
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
We do not share your personal details with anyone.