Um die Schmelze in die Kavität zu bringen wird von der Maschine ein entsprechender Druck aufgebaut.
Auf Grund der zunehmenden Fließweglänge bis zum Fließwegende erhöht sich der Druck bei der Formfüllung.
Der höchste Druck befindet sich normalerweise an der Maschinendüse zur Zeit des Umschaltpunktes.
Bei dünneren Wandstärken ergibt sich ein höherer Druckunterschied zwischen Schmelzeeintritt und der Fließfront.

Spritzdruck - Kunststoffbranche


Spritzgießprozess: Der Spritzdruck am Umschaltzeitpunkt ist am Schmelzeeintritt am höchsten (rot) und an der Fließfront am geringsten (blau).


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.