Formmassen, die vollständig oder teilweise Bestandteile enthalten, die bereits einem Verarbeitungsprozess zum Endprodukt (z.B. Halbzeuge, Fertigteile, Angüsse) unterworfen waren haben den Überbegriff Rezyklate.
Der Name Rezyklat ist eine Paarung der Worte Recycling und dem Suffix vieler Kunststoffe (z.B. Acrylat).
Ein Rezyklat kann bezeichnen: Mahlgut, Regranulat oder Compound.

Rezyklate sind keine Neuwaren, können aber in vielen Anwendungen Neuware substituieren und CO2 Emissionen einsparen.

Rezyklat - Kunststoffbranche. Informationen von MKV


Kunststoff: Bohrmaschinengehäuse hergestellt aus Rezyklatmaterial.

Verwandte Themen:



Ein Beitrag von:

MKV logo


Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.