Durch die Polymerisation von Styrol wird der transparente Thermoplast Polystyrol (kurz PS) hergestellt.
In der festen, amorphen Form ist Polystyrol glasklar, hart und schlagempfindlich.
In der geschäumten Form (z.B. Styropor) ist das Material weiß und undurchsichtig. Seine Festigkeit ist geschäumt geringer, aber die Elastizit höher.
Der Schaumstoff wird gerne als Verpackungsmaterial, Füllstoff und als Dämmstoff von Gebäuden eingesetzt.

Polystyrol schwindet während der Fertigung wenig, so dass es für feine Konturen und gerade Flächen bei passgenauen Bauteilen bevorzugt wird. Bei Lebensmittelverpackungen, Duschwänden oder Schildern findet PS häufig Verwendung.

PS (Polystyrol) - Kunststoffbranche


Kunststoff: Papierablagen aus Polystyrol (PS).


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.