Es handelt sich dabei um einen Oberflächenfühler dessen Kontaktfläche in der Form eines Paddels ausgebildet ist. Die Kontaktfläche ist dünn ausgeführt und flexible. Dies ermöglicht einen guten Kontakt auch an z.B. einer gewölbten Kavitätswand. In der Regel handelt es sich bei den Temperaturfühlern um Typ K (NiCr-Ni) Fühler, deren Messbereich zwischen -50 °C und +400 °C liegt.
Zu beachten ist, dass die Kontaktmessung das sich ergebende Messergebnis immer beeinflusst. Für die Messung der Werkzeugwandtemperatur ist lediglich eine Ein-Punkt-Messung möglich, um brauchbare Aussagen zu erhalten.
Die Messdauer ist hinreichend lang zu wählen.

Paddelthermometer - Kunststoffbranche


Typ K Paddelfühler mit Miniatur-Thermoelement-Stecker


Verwandte Themen:

IR-ThermalSystem

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.