Um die Formteile gleichmäßig und mit möglichst wenig Verspannungen aus der Kavität zu bekommen werden Auswerfer verwendet.
Zusätzlich können Auswerfer auch zur Verbesserung der Entlüftung gesetzt werden.
Die Auswerfer sind meist axial Stifte, die auf der Auswerfergrundplatte stehen und von der Auswerferhalteplatte fixiert werden.
Die Bewegung der Auswerferplatten erfolgt in der Regel hydraulisch.
Bei der Vorwärtsbewegung drücken die Stifte gegen die Formteile und werfen diese aus. Die Rückstellung erfolgt hydraulisch oder per Federkraft.
Der Weg und die Geschwindigkeit der Auswerfers haben einen entscheidenden Einfluss auf den Verschleiß im Werkzeug.

Auswerfer - Kunststoffbranche


Spritzgusswerkzeug: Auswerfer in und auf der Auswerferhalteplatte.


Verwandte Themen:

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.