Bei der Herstellung von Produkten in der Kunststofffertigung gilt es bestimmte Maße, z. B. nach Vorgaben aus der Zeichnung, einzuhalten. Hierzu werden in der Praxis regelmäßige Prüfungen bestimmter Merkmale in Form von Stichprobenprüfungen, meist von mehreren Teilen, durchgeführt. Die Regelkarte enthält eine Kurve, in der z. B. der Mittelwert der Stichproben und dazu jeweils die zugehörige Streuung angezeigt werden. In der Regelkarte können auch Grenzwerte existieren, z. B. die Warn- oder Eingriffsgrenzen. Bei Überschreitung dieser Grenzen kann oder muss durch entsprechende Maßnahmen, bzw. Eingriffe in den Prozess, reagiert werden.

Regelkarte - Kunststoffbranche. Informationen von solvtec


Qualität: Beispiel einer Regelkarte aus dem QM-Leitstand in „solvtec CAQ

Verwandte Themen:



Ein Beitrag von:

solvtec logo


Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.