Netzwerke zur Datenübertragung sind in jedem Unternehmen vorhanden und dienen der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Endgeräten.
Insbesondere im Umfeld von IoT erhält das vorhandene Datennetz durch den Einsatz von PoE Geräten einen zusätzlichen Nutzen.
POE steht für Power over Ethernet. Dabei wird unter Verwendung eines achtadrigen Ethernet-Kabels neben der Datenübertragung zusätzlich die Stromversorgung von Endgeräten realisiert.
Die Stromversorgung übernehmen dabei entsprechende Switches, an welche die Endgeräte (z.B. Infrarot Kameras) über Ethernet direkt angebunden sind.
Der wesentliche Vorteil ergibt sich durch den Wegfall einer separaten Stromversorgung für das jeweilige Endgerät und die damit reduzierten Installationskosten.
Zu beachten ist, dass POE in der Regel nur für Netzwerkgeräte nutzbar ist, welche eine geringe Leistung benötigen. Dies sind z.B. IP-Telefone, kleine Server, Kameras, etc.

POE - Kunststoffbranche


Automatisierungstechnik : Rückseite eines POE-Switches mit Anschlüssen zur Stromversorgung


Verwandte Themen:

RJ45
Industrie4.0

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.