Flüssigsilikon (engl.: LSR = Liquid Silikon Rubber) für die Spritzgussverarbeitung wird gewöhnlich in Eimern als Gebindeform angeliefert (2.5kg, 5kg,…). Zur Verarbeitung werden die Komponenten “A” und “B” im Volumen-Mischungsverhältnis 1:1 benötigt.
Zur Sicherstellung eines gleichmäßigen und konstanten Dosierverhältnisses, sowie einer blasenfreien Dosierung, werden Dosieranlagen verwendet.

LSR Dosiereinheit - Kunststoffbranche


Spritzgießprozess : LSR Dosiiereinheit mit je einer Komponenten in blauen Eimern.


Verwandte Themen:

LSR

Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada.
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.