Zur Messung von runden Außendurchmessern an z.B. Wellen, Bolzen oder Rohren können Bügelmessschrauben verwendet werden.
Die Messschraube und der Bügel bilden hierbei eine feste Einheit. Die meisten Messbereiche in Handwerk und Industrie liegen zwischen 0 und 500 mm.
Der Bedarf für größere Messbereiche, wird durch auswechselbare Messschrauben abgedeckt.
Zur Messung von Verzahnungen gibt es Bügelmessschrauben, die Teller mit einem größeren Durchmesser als dem Schraubenschaft besitzen.
Diese werden Teller- oder Flankenmikrometer genannt.
Radialnuten werden mit Bügelmessschrauben mit flachen, ebenen Messflächen gemessen.
Ferner gibt es Einsätze mit spitz zulaufenden Messflächen. Außengewinde von Schrauben, Gewindebolzen usw. werden mit Bügelmessschrauben gemessen,
die durch Wechseleinsätze der Steigung und dem Typ des zu messenden Gewindes anpassbar sind.

Bügelmessschraube - Kunststoffbranche. Informationen von KDP


Messtechnik: Bügelmessschraube zur Messung von Außendurchmessern zwischen 25 und 50 mm.

Verwandte Themen:

Messschraube



Ein Beitrag von:

KDP logo


Dieser Dienst wird Ihnen präsentiert von PLEXPERT Kanada
Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.