Kurs: Moldex3D Viewer für Anfänger

Kostenlos

 

Die Spritzgieß-Simulation bildet die Grundlage für die Entwicklung von Kunststoffteilen.
Sie ist die Grundlage jeder technisch richtigen DFM.

Am Markt sind unterschiedliche Simulationsprogramme verfügbar. Jedes dieser Programme stellt einen eigenen Viewer für die berechneten Ergebnisse zur Verfügung.
Eines der führenden Simulationsprogramme für die Spritzgusssimulation ist Moldex3D.

Die Ergebnisse aus der Berechnung können in Form von RSV Dateien weitergegeben werden.
Zum Öffnen dieser Daten benötigen Sie den Moldex3D Viewer.
Um schnell und sicher die relevanten Daten aus den Ergebnissen zu extrahieren und die verwendeten Prozessparameter zu überprüfen, ist es gut, wenn Sie die Funktionsweise des Viewers kennen. Mit Video, Audio und Hypertext erklärt dieser Kurs die Anwendung des Moldex3D Viewers, damit Sie das Maximum aus den Simulationsergebnissen erhalten.
 

Artikelnummer: EL4487 Kategorie:

Beschreibung

Sie erfahren alles über

  • Maussteuerung
  • Vergleich verschiedener Ergebnisse
  • Auffinden der Prozessparameter
  • Verwendung des XY-Plots
  • Erstellung von Schnitten und Isoflächen Darstellungen
  • Skalierung der Verzusgsergebnisse
  • Distanzmessung
  • Ergebnisse der Sensorknoten
  • Versteckte Funktionen

Dies ermöglicht Ihnen

  • Betrachtung des Formteils von allen Seiten
  • Unterschiede zu finden
  • Die Prozesseinstellungen zu verstehen
  • Ergebnisse mit den Ergebnissen an der Maschine zu vergleichen
  • Sehen der Verzugstendenz
  • Definition des Schwindungswertes
  • Vieles mehr

 

Über Moldex3D Viewer für Anfänger

Bei der Entwicklung eines neuen Kunststoffteils werden parallel zur Formteil- und Werkzeugkonstruktion Simulationen durchgeführt. Manchmal wird die Simulation erst nach dem Auftreten von Problemen in der Praxis angefordert. In diesem Fall wird Geld und Zeit verloren.

Die Anwender nutzen die Software richtig, um einen detaillierten Blick auf die zu erwartenden Ergebnisse in der Praxis zu werfen. Ergebnisse können über die Anwendung eines bestimmten Dateiformats mit allen Interessierten geteilt und mit dem richtigen Viewer visualisieren.

Eine Ergebnisdatei weiter zu geben und zu öffnen ist einfach. Doch wie wird der Viewer angewendet und worauf ist bei der Betrachtung der Ergebnisse zu achten?`

Bunte Bilder sind schön, aber helfen nicht bei der Optimierung vom Formteil-/Werkzeugentwurf oder bei der Optimierung der Prozessparameter. Aus diesem Grund ist ein tieferes Verständnis darüber wichtig, was im Viewer angezeigt wird und wie die dort verfügbaren Informationen in der Praxis verwendet werden.

Mausgesten um das Formteil zu drehen, verschieben oder zu zoomen sind nur ein kleiner Bestandteil der Schulungsinhalte. In diesem Kurs zeigen wir alle Basisfunktionen bis hin zu komplexeren und versteckten Funktionen innerhalb des Viewers.

Durch das Finden der Prozessparameter und Materialinformationen können die verwendeten Parameter kontrolliert und die Ergebnisse leicht verstanden werden. Wechseln der Zeitschritte und erstellen von Schnitte durch das Bauteil geben einen tieferen Einblick in die Ergebnisse.

Moldex3D Viewer ist kostenlos und kann direkt vom Hersteller von Moldex3D (CoreTech) oder der Firma, welche die Ergebnisse erstellt hat, zur Verfügung gestellt werden.

Der Umgang mit Simulationsergebnissen und wie man daraus den maximalen Nutzen erhält wird in diesem Kurs deutlich.

 

Dieser Kurs ist für

Jeden der eine rsv-Datei erhält und sich mit Simulation beschäftigt. Dies beinhaltet natürlich:

  • Formteilkonstrukteure
  • Werkzeugkonstrukteure
  • Werkzeugmacher
  • CAE-Team
  • Abteilungsleiter
  • Simulationsteam

  • Projektkäufer
  • Projektleiter
  • Konstruktionsleiter
  • Kundenbetreuer
  • Geschäftsführer

 

Kursdetails

Einfach, für Anfänger geeignet
Gesamtdauer des Kurses unter 30 Minuten
Lerneinheiten mit Audio und Video Begleitung
Wissensvermittlung durch begleitenden Fachtext
Verknüpfung der Fachbegriffe mit dem Glossar
Volle Unterstützung von Desktop und mobilen Endgeräten für ein Jahr
Teilnahmebescheinigung nach Abschluss des Kurses

Kurs Spezialist

Inka Sanden

Projektleitung Simulation bei PLEXPERT GmbH

Seit 8 Jahren bin ich spezialisiert im Bereich der Spritzguss-Simulation mit Moldex3D. Von 2011 – 2017 habe ich bei der Firma SimpaTec GmbH gearbeitet.

 

Seit 2017 arbeite ich als Expertin für die Firma PLEXPERT GmbH.

 

Supportanfragen zum Thema Spritzguss-Simulation werden von mir übernommen und schnell gelöst. Die Beratung für die Anwendung der Spritzguss-Simulation, Ergebnisinterpretation und die Vergleiche mit dem realen Prozess gehört zu meiner täglichen Arbeit. Zusätzlich halte ich Schulungen im Bereich von Moldex3D und Spritzguss-Simulation, um die Arbeit unserer Kunden zu unterstützen. Teilnehmer lernen eine gute Arbeitmethodik und verbessern ihre tägliche Erfahrung mit der Spritzguss-Simulationen und insbesondere mit Moldex3D.

Thomas Mann

Geschäftsführer bei PLEXPERT GmbH

Ich arbeite im Bereich der Spritzgusssimulation seit 1994.

 

In den letzten 24 Jahren hatte ich die Chance mit Moldflow, C-Mold, REM3D, 3D Sigma (Sigmasoft), Cadmould, TM-Concept, Simpoe, Visiflow und Moldex3D zu arbeiten.

 

Seit 2016 bin ich Geschäftsführer der PLEXPERT GmbH, Deutschland und verantwortlich für Innovation, neue Entwicklungen und die Prozessoptimierung.

 

Ich freue mich Kurse zu halten und mein Wissen, welches ich durch meine tägliche Arbeit in der Kunststoffindustrie erlangt habe, zu teilen. Meine Arbeit als Berater in der Kunststoffbranche gibt mir eine solide Wissensbasis zur Funktionalität der Spritzguss-Simulation. Daraus ergeben sich die jeweiligen Tipps und Tricks sowohl in der 2,5D und 3D Simulation sowie die Übertragbarkeit der Ergebnisse in die Praxis.

 

Ich freue mich, dass Inka mich eingeladen hat, meine Gedanken zu teilen und einige Übungseinheiten in diesem, von Ihr initiierten, Kurs beizutragen. Alle Teilnehmer erweitern Ihren Horizont im Bereich der Simulation um Ihr Wissen zu nutzen und bessere Formteile herzustellen, Material, Kosten, Energie und sonstige wertvolle Ressourcen zu sparen.

Password Strength Very Weak
Passwort vergessen?
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Anmeldename oder Ihre e-Mail Adresse ein. Sie erhalten einen Link per e-Mail, um ein neues Passwort zu vergeben.
Ihre persönlichen Daten werde nicht an Dritte weiter gegeben.